ROADTRIP-Motorradreisen WIR.LIEBEN.KURVEN.
ROADTRIP-MotorradreisenWIR.LIEBEN.KURVEN.

- 07. Juni - 10. Juni 2019 - Rhön / Fränkische Schweiz / Spessart -- SCOUTING - TOUR --

Tourinformationen:

  • Urlaubszeit: 4 Reisetage, 3 Übernachtungen

  • Treffpunkt: BAB A3 Autobahnraststätte Siegburg West um 9.30h 

  • Unterkunft: Schöne, gemütliche Landhotels (Sauna, wo möglich), typisch für diese Regionen

  • Verpflegung: Halbpension mit landestypischem Drei-Gänge-Menü

  • Gesamtstrecke ab Treffpunkt: etwa 1.100 km

  • Tagesstrecken: Zwischen 250 - 300 km

  • Strassenzustand: Normal

  • Fahrkönnen: Erfahrung sollte vorhanden sein

  • Teilnehmerzahl: Maximal 7 Motorräder + Tourguide                                                         

Tourbeschreibung:

Programm:

Abwechslungsreiche Rundtour in der Mitte Deutschlands. Das Konzept richtet sich an die Biker die Lust auf Entdeckung neuer Motorradregionen haben. - SCOUTING-TOUR -  Wir nehmen uns bewußt Zeit für die Landschaft und fahren auch gerne mal eine schöne Extraschleife auf dieser Tour. Bei etwa 300 km liegt unsere geplante Tagesdosis. Zum Saisonstart erlebt ihr auf dem Motorrad die Schönheit dieser Region. Kurve an Kurve, flottes Fahrtempo und eine gute Gruppenzusammensetzung sorgt dafür, Abends zufrieden aber erschöpft bei einem frischen Lederbier mit den Mitfahrern anzustoßen. Dauergrinsen ist erwünscht! Kurvenschwingen im Herzen Deutschlands. Kennt ihr schon den Veldensteiner Forst, den Naturpark Steigerwald oder die Bayerische Rhön? Diese herrlichen Regionen bietet eine abwechslungsreiche Landschaft mit Wäldern und Wiesen, Bergen und Tälern. Dazwischen liegen kurvige Nebenstrecken mit geringem Verkehrsaufkommen. Bei der Tour wird auch der unterschiedliche Charakter dieser 3 bereisten Regionen deutlich. Wälder und Wiesen auf den weichen Kuppen der Rhön, die charakteristische Berg- und Hügellandschaft mit markanten Felsformationen der Fränkischen Schweiz, verbunden mit ihrer hohen Dichte an Burgen. Und der Spessart, das größte zusammenhängende Gebiet aus Laubmischwäldern in Deutschland. Das Ganze durchzogen mit genußvollen schmalen kurvenreichen Kreisstraßen auf denen wir die Höhendifferenzen dieser Mittelgebirge von 600 - 950m Höhe immer wieder überwinden. Wie geschaffen für uns Biker - und das im herrlichen frühsommerlichen Juni!           

1. Tag: Treffen der Teilnehmer um 9.30h auf der A3 - Raststätte Siegburg West. Dann geht es durch den Westerwald zügig östlich, entlang des Aartalsee in das Vulkangebiet Vogelsberg. Vorbei an urigen Ortschaften, über die Höhenzüge und Flusstäler dieser Region weiter auf kurvigen Nebenstrassen bis zur Rhön. Heute kann man es laufen lassen. Die weiche Topographie mit den weiten Kurven animiert dazu. Am späten Nachmittag beziehen wir unser gemütlichens Landhotel und lassen die gemeinsamen Erlebnisse der Tour bei einem frischen Bikerbier nochmals kurz vorbeiziehen.

2. Tag: Nach einem leckeren Frühstück in unserem Hotel machen wir uns auf in die Fränkische Schweiz. Wir schwingen noch einmal genußvoll durch die Landschaft dieser wundervollen Rhön mit den bis zu 950m hohen Bergrücken. Hoppla, es ist ein überraschend feines und abwechslungsreiches Motorradrevier in dem wir diesen Tag verbringen. Wir merken wie sich auf dem Weg in den Süden die Landschaft dieser Mittelgebirgsregion verändert. Unser Ziel heute lässt uns schwärmen. Die herrliche Gegend mit ihren Fachwerkdörfern, verschlungen Tälern, bizzaren Felsen und unzähligen Burgen an herausragend schönen Stellen ist gepaart mit entsprechender Schräglagenneigung. Was für ein Kurvenspaß in diesem Tag!

3. Tag: Heute geht es in den südlichsten Teil unserer Motorradtour. Wir fahren noch einen großen Bogen durch diese einmalige Region. Über feinste Sträßchen cruisen wir nun in Richtung des fränkischen Felsengartens. Hier muß man einmal vorbeigeschaut haben - es lohnt sich. Zackig wie Dolomitengipfel ragen die weißen Felswände in den hoffentlich blauen Himmel. Das Juwel dieser Gegend! Rund um das Kleinziegenfelder Tal zeigen sich fast schon alpin wirkende steile Felswände. Hier folgt eine Sahnestrecke der nächsten, denn aufgrund des Landschaftsprofils gibt es jede Menge Kurven. Die unzähligen Asphaltbänder schlängeln sich über die vielen Berge und Täler. Am frühen Nachmittag schlagen wir den Weg nach Westen ein und erreichen auf schönen Routen den Spessart. Wenn jetzt noch das Wetter paßt, freut sich das Bikerherz.

4. Tag: Nach einer letzten gemeinsamen Nacht steht heute die Rückfahrt an. Wir fahren am Morgen erst einmal durch den größten zusammenhängenden Mischwald in Deutschland. Das Hafenlohrtal bringt uns in nordwestlicher Richtung durch eine idyllische, kurvenreiche Landschaft zur Höchstform. Der Spessart verabschiedet sich im Jossatal mit einem Feuerwerk unterschiedlichster Kurven und Kehren. Auf dem Weg zum Ausgangspunkt der Tour streifen wir noch einmal das Vogelsberggebiet in entgegengesetzter Richtung. Ab hier geht es gemeinsam über schöne Routen zum Tourende oder direkt auf die individuelle Heimreise. Schade, es ist schon vorbei.

Reisepreis pro Teilnehmer:

Biker/in im 1/2 Doppelzimmer: 389,-- €

Sozius im 1/2 Doppelzimmer: 339,-- €

Einzelzimmerpreise auf Anfrage

                                                                                                                  

Leistungen:

3 Übernachtungen im Einzelzimmer/ Doppelzimmer, Halbpension, Tourguide an 4 Reisetagen, Eintrittsgelder

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ROADTRIP-Motorradreisen